Über mich

Mein Name ist Gudrun Mörzinger, MA, BScN

Ich arbeite seit fast 20 Jahren als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und habe nach meinem Studium der Pflegepädagogik und dem Gesundheitsmanagement als Pflegeexpertin und Beckenbodenkursleiterin nach dem BEBO Konzept Fuß gefasst.

Meine Schwerpunkte liegen in der pflegetherapeutischen Behandlung und Beratung urologischer, neuro-urologischer sowie gynäko-urologischer Beschwerden wie Blasenfunktionsstörungen bei Multipler Sklerose, Beeinträchtigungen des Beckenbodens durch Operationen, 
nach Entbindungen oder chronischen Schmerzen.
Die pflegerische Begleitung bei Senkungsbeschwerden zählt genauso zu meinem Tätigkeitsfeld wie die Beratung bei beeinträchtigter Sexualgesundheit.
Als klinische Sexologin arbeite ich direkt mit spezifischen Herausforderungen wie einem verspannten Beckenboden, frühzeitigem Samenerguss, Schmerzen nach dem Orgasmus oder Vaginismus.

Neben meiner selbständigen Tätigkeit bin ich im urologischen andrologischen Ambulanzbereich mit eigenständiger Beratungstätigkeit sowie als internationale Expertin und Beraterin für Fachgesellschaften und Industrie tätig.

Mitglied bei: KSB, MKÖ, EAUN, INUS

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der europäischen Gesellschaft für urologische Pflege
European Association of Urology Nurses (EAUN)
SIG continence care